Herz.png

um den Newsletter zu abonnieren, schicken Sie uns bitte ihre Email Adresse.

Am Sonntag den 20.6. 2021 starten wir mit der Sonntagspractica um 19.30 Uhr. Unsere erfahrenen Tanzlehrer unterrichten.

Hier ist der Link für die Veranstaltungen in den nächsten zwei Wochen. Um an einer Veranstaltung teilnehmen zu können ist es notwendig, sich über Doodle anzumelden.
https://doodle.com/poll/duhsm9exa4ikc5kn?utm_source=poll&utm_medium=link

Es können nur Personen teilnehmen, die eines der drei
"G s" vorweisen können. Tanzpartnertausch ist nicht erlaubt.

„Hygieneregeln“ für Tangounterricht oder Tangoübungseinheiten

• Es dürfen ausschließlich Personen am Tangounterricht oder an den Tangoübungseinheiten teilnehmen, die nicht mit dem Coronavirus infiziert sind und die keine Krankheitssymptome aufweisen.

• In den Vorräumen zum Tanzsaal und in den Toiletten sind wegen der räumlichen Enge zwingend Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen.

• Die Toiletten sind einzeln zu betreten.

• Nach Betreten des Tanzsaales müssen sich alle Besucher die Hände desinfizieren.

• Es dürfen sich nur 10 Tanzpaare auf der Tanzfläche befinden. Überzählige Paare haben sich unverzüglich in den Sitz- und Aufenthaltsbereich zu begeben.

• Das Tanzen ist nur festen Tanzpaaren erlaubt. Feste Tanzpaare sind auch Tanzpaare, die nur für die Dauer eines Unterrichts oder einer Übungseinheit ein festes Paar bilden. Ein Partnerwechsel während einer Tangoveranstaltung ist nicht

gestattet. Ein Anleiten durch Tanzlehrer in einer Einübungssituation ist erlaubt.

• In Sitz- und Aufenthaltsbereichen des Tanzsaales ist ein Abstand von mindestens 1,5m zu anderen Paaren, die nicht in einer gemeinsamen Wohneinheit leben, einzuhalten. Das Tragen einer Mund-Nasen Bedeckung wird empfohlen.

• Im Bereich von Kasse und Getränkeausgabe ist eine Mund-Nasen Bedeckung zu tragen. (§6 CoronaVO Sport)

Freiburg, 18.6. 2021

Vorstand des Tangoclubs Corazón e.V

Logo.png